DSE TSP300

DSE TSP300

DSE TSP300

DSE TSP300

KOMPAKTANLAGE DSE TSP300

Separationsanlage

Die TSP300 ist eine kompakte Separationsanlage, welche speziell für die Entwässerung von Schlämmen und zur Abtrennung von mineralischen Feststoff Anteilen aus Suspensionen, wie beispielsweise beim Tiefbohren oder ähnlichen Anwendungen mit hohen Anteilen an Schluff, konzipiert wurde.

Details

Die TSP300 ist eine aus bewährten Separationskomponenten optimal zusammengestellte Aufbereitungsanlage, welche als ein in sich geschlossenes System funktioniert.

In jeder Separationsstufe werden hocheffizient Feststoffe abgeschieden; die modulare Anordnung garantiert einen kontinuierlichen und effektiven Prozess und reduziert Ausfallzeiten somit auf ein Minimum.

Die innovative Siebtechnik in Verbindung mit Hydrozyklonen bildet ein geschlossenes Recyclingkonzept, welches auch die Entsorgung der kritischen Feinanteile bis 45 μm Korngröße erreicht und somit gleichmäßige Spülungseigenschaften gewährleistet.

Die Vibrationssiebmaschinen können mit einer großen Auswahl an verschiedenen Spann- und Rahmensieben bestückt werden, die in Maschenweiten von 4 mm bis 45 μm erhältlich sind.

Die TSP300 setzt sich zusammen aus:

  • zwei Hydro-Vakuum-Zyklonen mit einer Größe von 15“ oder
  • drei Hydro-Vakuum-Zyklonen mit einer Größe von 12“
  • einer linearen Vibrationssiebmaschine 4PSM zur Abscheidung und Entwässerung des Unterlaufs der Hydrozyklone
  • einem 20 ft. Prozesstank ausgestattet mit einer integrierten Speisepumpe, einer Schalteinheit und Zubehör

Verstellbare Austragrutschen, eine klappbare Arbeitsbühne und steckbare Geländerteile sorgen für eine sichere Arbeitsumgebung und für optimalen Zugang zu den Anlagenteilen und machen die Anlage sofort betriebsbereit. Die Aufbauzeit wird dadurch auf ein Minimum reduziert.

Die Beschickung der Vibrationssiebmaschinen und der Zyklonen erfolgt platzsparend durch ein fest integriertes Verrohrungs- und Leitungssystem.

Tank (mit eingeklappter Arbeitsplattform)
Länge 6.080 mm
Breite 2.439 mm
Höhe ausgeklappt 4.542 mm
Höhe 3.820 mm
 
Siebmaschine 4PSM
Länge 3.330 mm
Breite 1.880 mm
Höhe 3.820 mm
 
Siebmaschine mit Zykloneinheit
Länge 3.200 mm
Breite 2.400 mm
Höhe 2.720 mm
Höhe montiert 5.700 mm
Gesamtgewicht 16.250 kg

* Maßangabe in etwa, montiert vor Ort 

Kapazität (max.)*  300 m³/h
Gesamtleistung 70 kW

* je nach Zusammensetzung des zu separierenden Materials können die Werte variieren, bei niedrigeren Dichten können die Werte höher sein

Vibrationssiebmaschinen 4PSM
Anzahl installiert 2 St.
Anzahl der Decks (jeweils) 1 St.
verstellbare Deckneigung -5° bis +3°
Gesamtsiebfläche 6.4 m²
Panelsiebe pro Siebmaschine 4 St.
 
Vibrationsmotoren
Installierte Leistung (pro Motor) 4 x 3.6 kW
Spannungsversorgung 400V / 50Hz / 3phase
 
Hydro-Vakuum-Zyklone 15“
Anzahl installiert 2 St.
Zyklonengröße 381 mm (15”)
Trennschnitt d50 43 μm²  **
 
Hydro-Vakuum-Zyklone 12“
Anzahl installiert 3 St.
Zyklonengröße 305 mm (12”)
Trennschnitt d50 25 μm ***
 
Speisepumpe
Anzahl installiert 1 St.
Leistung**** 55 kW
Spannungsversorgung 400V / 50Hz / 3phase

** bei 0.8 bar + 2 x 120 m³/h bezogen auf - Viskosität: 80kg/m*s Dichte Suspension: 1,47 kg/l , Dichte Trockengehalt: 2,48 t/m³
*** bei 1.1 bar + 3 x 78 m³/h,  bezogen auf - Viskosität: 80kg/m*s, Dichte Suspension: 1,47 kg/l, Dichte Trockengehalt: 2,48 t/m³
**** Abweichungen möglich

Kontakt

diff speed engineering GmbH
Gewerbestraße 11a
26553 Dornum
Deutschland
Tel: 04933-4269975
E-Mail: info@diff-speed.de