Clayballer CS400

Clay baller CS400

DSE Siebmaschine

DETAILS

Die Siebmaschine DSE 400 CS dient der Entwässerung von heterogenen Fest-
Flüssig-Gemischen.
Mit einer Beschleunigungskraft von bis zu 4 G versetzt sie die auf ihr
installierten Rahmensiebe in Bewegung, wodurch die in der aufgegebenen
Suspension enthaltenen Feststoffpartikel entwässert werden.
Die DSE 400 CS ist als vorgeschaltete Siebmaschine entwickelt worden, um
grobe Steine, Kies und vor allem Lehmknollen aus der weiter zu
separierenden Bohrsuspension abzuscheiden. Als erste Station in der
Separationskaskade passt sie hervorragend zur 6PSD, 5PSM, 4PSM und wird
mittels passendem Gestell über den genannten Siebmaschinen installiert.
Die DSE 400 CS kann auch separat auf einem Tankbecken installiert werden.
Durch den variablen Neigungswinkel von +20°…+35° kann die Siebmaschine
an alle Bedingungen angepasst werden. Der relativ steile Neigungswinkel
verhindert ein Verklumpen und Verkleben der Siebfläche, wenn der
Lehmanteil in der Bohrsuspension hoch ist.

  • Separation von groben Steinen und Lehmknollen
  • Bestückt mit 8 auf einer Ebene angeordneten Rahmensieben, die je
    nach Anwendungsbereich in Edelstahl oder Polyurethan erhältlich
    sind
  • Siebwinkel-Einstellsystem zur direkten Anpassung an die jeweilige
    Anforderungssituation
  • Bohrspülungen in der Bauindustrie (z.B. Tunnelbau, Horizontal- und
    Vertikalbohrungen)

Länge                                                                 3 397     mm

Breite                                                                  1 858     mm

Höhe                                                                   2 822     mm

Gewicht (ca.)                                                     3 067     kg

  • Installiert                                               2 St.
  • Installierte Leistung                            2 x 3.6 kW
  • Spannung                                              400V / 50Hz / 3phase
  • Installiert                                          8 St.
  • Bewegung                                        linear
  • Oberfläche                                       2,9 m²
  • Winkelverstellung                           +20° bis +35°
  • Flow max.                                         500 m3/h

Kontakt

diff speed engineering GmbH
Gewerbestraße 11a
26553 Dornum
Deutschland
Tel: 04933-4269975
E-Mail: info@diff-speed.de